Zum Seiteninhalt springen.
.
Brühlsche Verzeichnismedien GmbH Logo

Unsere Partner

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit geht weit über gemeinsame Interessen hinaus. Verlässliche und respektvolle Partnerschaften sind Teil unserer Unternehmensphilosophie. Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern arbeiten wir tagtäglich an unseren Produkten und Dienstleistungen um Ihnen den bestmöglichen Werbeerfolg und Kundenservice zu bieten.

Adolf Christ Verlag Partner Grafik

  • Deutsche Tele Medien GmbH

    Deutsche Tele Medien GmbH, die Nachfolgeorganisation der ehemaligen DeTeMedien, steht für mehr als 90 Jahre Kompetenz im Verzeichnisgeschäft. Als Mitherausgeber von "Das Telefonbuch", "Gelbe Seiten" und "Das Örtliche" ist die Deutsche Tele Medien GmbH z.B. für die Distribution und das Datenmanagement der Verzeichnisse verantwortlich.


  • Das Örtliche

    Das Örtliche wird von Deutsche Tele Medien und 94 Verlagen Das Örtliche gemeinschaftlich herausgegeben und verlegt. Die Herausgeber- und Verlegergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Örtliche den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dasoertliche.de sowie u.a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden.


  • Das Örtliche Service- und Marketing GmbH

    Die Das Örtliche Service- und Marketing GmbH nimmt die gemeinsamen Interessen der Gesellschafter bei der Markenführung und Produktpolitik von Das Örtliche wahr. Hierzu entwickelt und steuert die Das Örtliche Service- und Marketing GmbH die nationale Markenkampagne für Das Örtliche und konzipiert darauf abgestimmte lokale Vermarktungs- und Werbemaßnahmen. Daneben erstellt sie Marktanalysen und erarbeitet Produktoptimierungen für die Printprodukte und den Online-Auftritt von Das Örtliche.


  • Das Telefonbuch

    Eine so tief in der Gesellschaft verankerte Marke wie Das Telefonbuch hat seinen Nutzen über eine lange Zeit unter Beweis gestellt. Dabei ist die lange Historie der Marke Das Telefonbuch eng mit der Geschichte der Telekommunikation in Deutschland verbunden.

    Am 14. Juli 1881 erschien in Berlin das erste amtliche Fernsprechbuch – das „Verzeichnis der bei der Fernsprecheinrichtung Betheiligten“. Was damals mit einer Hand voll Einträgen begann und im Volksmund als „Buch der 99 Narren“ belächelt wurde, ist heute aus dem Alltag der Deutschen nicht wegzudenken. Über 40 Millionen Menschen nutzen Das Telefonbuch regelmäßig, um private und gewerbliche Kontaktdaten zu recherchieren. Von der Printausgabe werden jährlich über 26 Millionen Exemplare gedruckt. Die Website www.dastelefonbuch.de ist eine der meistbesuchten Deutschlands.

    Vom „Buch der 99 Narren“ entwickelte sich Das Telefonbuch kontinuierlich zu einem einzigartigen Erfolgsprodukt und hat sich zu einer Multi-Access-Marke gewandelt, die konsequent auf moderne Kommunikationsstrukturen setzt – als gedruckte Ausgabe, auf DVD-ROM, im Web für alle Endgeräte (Desktop, Tablet und Smartphone) sowie als App für iOS und Android.


  • Das Telefonbuch Servicegesellschaft

    Seit Ende 2002 konzipiert und lenkt die Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH den Markenauftritt von Das Telefonbuch. Unser Auftrag: Kommunikation, Pflege und Weiterentwicklung der Marke Das Telefonbuch in allen produktrelevanten Kanälen. Dazu gehören Markenpolitik, Markenführung und Produktentwicklung ebenso wie Marktkommunikation, Marktanalyse und Marktforschung. Darüber hinaus vertreten wir die Marken-Interessen von Das Telefonbuch gegenüber Verbänden, Institutionen und sonstigen Einrichtungen.

    Die Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH arbeitet als Marketing-Gesellschaft für die Herausgeber und Verleger von Das Telefonbuch: insgesamt 38 Verlage und die Deutsche Tele Medien GmbH.


  • GoLocal GmbH & Co. KG

    Die GoLocal GmbH & Co. KG aus München betreibt unter dem Motto „Gemeinsam besser finden“ eine Community für die Bewertung und Empfehlung der besten Locations in allen deutschen Städten und Gemeinden. Der User hat die Möglichkeit, für seine Stadt Tipps zu lokalen Angeboten wie Hotels, Kinos, Museen, Shops, Ärzten oder Clubs abzugeben, aber auch Behörden und weitere Einrichtungen vor Ort zu bewerten und zu empfehlen. Unternehmen haben die Möglichkeit, durch den Einbau des golocal Widget auf der eigenen Website direkt zu den Kundenmeinungen auf golocal zu verlinken.


  • Adolf Christ Verlag

    Wer den Adolf Christ Verlag kennt, weiß: der Name steht nicht umsonst seit über 65 Jahren für Qualität und Erfolg im Verzeichnismediengeschäft. Zusammen mit DeTeMedien betreut der Verlag mit Das Örtliche und Das Telefonbuch eine der attraktivsten Werbeplattformen deutschlandweit.

    Während Nutzer sich über qualifizierte Kontaktdaten und kundenorientierte Services freuen, bietet der Adolf Christ Verlag Inserenten die Möglichkeit in Das Örtliche und Das Telefonbuch reichweitenstark und zielgruppengerecht zu werben.

    Ob klassisch im Buch, online auf der Webpräsenz oder mobil als App – mit 4 Ausgaben von Das Telefonbuch sowie 31 Ausgaben von Das Örtliche in Hessen und Rheinland-Pfalz erreichen Anbieter vor allem eines: mehr Kunden und das überall.


  • Keller Verlag

    Der Keller Verlag gilt seit Jahrzehnten als verlässlicher Werbepartner für Klein- und Mittelständische Unternehmen aus Oberbayern und Thüringen. Mit seinem Partner Deutsche Tele Medien GmbH bietet er attraktive und anspruchsvolle Werbemöglichkeiten in den Verzeichnissen Gelbe Seiten, Das Örtliche und Das Telefonbuch an. Egal ob gedruckt, online oder auch mobil in den Apps der Verzeichnisse.

    • Seebreite 9
      82335 Berg

      Telefon (0800) 700 77 11*
      *(kostenlos aus dem dt. Mobilfunk- und Festnetz) 


  • Sasse Medien GmbH

    Die Sasse Medien GmbH entspringt einer über 160-jährigen Geschichte. Im Mai 1849 wurde die Buchdruckerei Ludwig Wagner in Bad Nauheim gegründet. 1991 wurde die Druckerei aufgekauft. Der Verlag wurde ausgegliedert und in Telefonbuchverlag Sasse GmbH & Co. KG, Bad Nauheim umbenannt. Schließlich übernahm im Oktober 2012 die neugegründete Sasse Medien GmbH die Bearbeitung von Das Örtliche für Bad Nauheim, Friedberg und Umgebung und ist seither als kompetenter Anbieter von Telekommunikations-Verzeichnissen in den Bereichen Print und elektronische Medien tätig.


  • Intercontact Werbegesellschaft mbH

    Intercontact gibt es seit 1998. Sie finden die Agentur im Frankfurter Ostend – besonders verkehrsgünstig gelegen, mitten im Geschehen auf der Hanauer Landstraße. Als Full-Service-Werbeagentur bietet Intercontact Ihnen einen 360° Service. Das heißt: Sie bekommen alle Marketinglösungen aus einer Hand – Von A wie Außenwerbung, über B wie Broschüren und C wie Corporate Design, bis hin zu Z wie Zeitungswerbung.

    Ehrgeizig erarbeiten die Marketing-Experten für Sie ganzheitliche individuelle Lösungen in den Bereichen Print-, Online- und Mobil-Marketing. Außerdem betreibt die Agentur das Regionalportal Hessenweb.de.

    Intercontact arbeitet für Sie immer getreu ihrer Mission: Wir entwickeln maßgeschneiderte Marketinglösungen, die Ihr Profil schärfen, Emotionen bei Ihren Kunden wecken und Ihnen nachhaltig den entscheidenden Vorsprung verschaffen.


  • my tell UG

    Die my tell UG unterstützt uns seit vielen Jahren als Outbound Partner für qualifiziertes Telemarketing. Sie hilft uns dabei die Gewerbetreibenden in der Region über die Werbemöglichkeiten zu informieren, so dass bei Interesse unser/e Medienberater/in diesen besuchen kann.

    Von der Verlagsbranche/ Verzeichnismedien bis zur Onlineagentur sind wir im Call Center für Sie und Ihre Kunden da. Für die Gewinnung Ihrer Neukunden führen wir die Terminvereinbarung für Ihren Außendienstmitarbeiter durch. Der Telefonverkauf in diesem Bereich wird als unterstützende Akquiseform eingesetzt.


  • TAH Telefon Agentur Hamburg

    Die TAH Telefon Agentur Hamburg ist ein Geschäftsbereich der HMS Performance Marketing GmbH & Co. KG. TAH hat langjährige Erfahrung im Telefonmarketing und verfügt über fundierte Kenntnisse der Kommunikationsbranche deutscher Verzeichnismedien. Als langjähriger Partner vermarktet TAH für den Adolf Christ Verlag Vorzugsplatzierungen in den Printausgaben von Das Örtliche und Das Telefonbuch.


  • VIAFON

    VIAFON zählt als inhabergeführtes Unternehmen zu den innovativen und führenden Dienstleistern für Verkauf und Qualitätsmanagement und hat sich dabei auf die Medienbranche spezialisiert. Für den Adolf Christ Verlag wird VIAFON am Ende der Kampagnenbearbeitung nach den Mediaberaterbesuchen aktiv, in dem sie Anzeigenkunden frei gewordene Online-Platzierungen anbietet und somit deren Sichtbarkeit erhöht.